Ideal zum Fernweh stillen oder tanken!

Siselabonga setzt sich aus Glauco Cataldo (Gitarre, Gesang), Tarang Cissokho (Kora, Gesang) und Fabio Meier (Perkussion) zusammen.

Sie kombinieren westafrikanische Musik mit populärer und improvisierter Musik was einen Sound irgendwo zwischen Pop, Afro und Weltmusik ergibt.

Aktuell sind sie im Studio und nehmen für uns eine Auszeit am Lungernsee.

Siselabonga spielen mehrheitlich akustisch. Ich kann euch ein exklusives extrem abwechslungreiches Konzert versprechen. Im zweiten Teil des Konzertes werden sie auf elektrische Gitarren und Schlagzeug wechseln.